paypal              Wir liefern Ihnen alle Produkte. Schneller Versand aus Polen. Testen Sie uns !

Butoxone M 400 SL
search
  • Butoxone M 400 SL

Butoxone M 400 SL

39,90 €
Bruttopreis

BUTOXONE M 400 SL ist ein Herbizid in Form eines Konzentrats zur Herstellung einer wässrigen Lösung, die auf die Blätter aufgetragen wird und zur Nachauflaufbekämpfung von breitblättrigen Unkräutern in Erbsen bestimmt ist. Butoxone M 400 SL wird mit Feldspritzen ausgebracht

Gebindegröße: 1 Liter
Menge
Auf Lager. Standard-Lieferung 3 - 6 Werktage

help_outlineFragen Sie nach einem Produkt
Butoxone M 400 SL

Butoxone M 400 SL

BUTOXONE M 400 SL ist ein Herbizid in Form eines Konzentrats zur Herstellung einer wässrigen Lösung, die auf die Blätter aufgetragen wird und zur Nachauflaufbekämpfung von breitblättrigen Unkräutern in Erbsen bestimmt ist. Butoxone M 400 SL wird mit Feldspritzen ausgebracht

 

Wirkstoffgehalt:

  • MCPB – eine Verbindung aus der Gruppe der Phenoxysäuren – 400 g/l in Form von Natriumsalz (35,08 %)

Vorteile:

  • wirksame Bekämpfung von zweikeimblättrigen Unkräutern in Erbsen
  • unersetzlich, besonders in trockenen Jahren, wenn Bodenherbizide schlecht wirken.
  • sehr sicher für geschützte Kulturen
  • es bekämpft einjährige Unkräuter am effektivsten im Keimlingsstadium

Butoxone - bei welchen Unkräutern wirkt es? Wirkung auf Unkraut:

BUTOXONE M 400 SL wird von Unkrautblättern absorbiert, verursacht deren Verformung und dann Hemmung des Pflanzenwachstums und deren Absterben. Es ist am wirksamsten gegen einjährige Unkräuter im Keimlingsstadium.

Dosierung 3,0 l/ha

Empfindliche Unkräuter:
Vogelmiere, weißer Quinoa, Hirtentäschel, Feldbündel.

Mittelempfindliche Unkräuter:
Knöterich.

Mittelresistente Unkräuter:
Ackerveilchen, Purpurgeißblatt, Kleeblatt, Ackerkamille.

Dosierung 4,0 l/ha

Empfindliche Unkräuter:
Gewöhnliche Vogelmiere, Quinoa, Windenknöterich, Hirtentäschel, Feldbündel.

Mittelempfindliche Unkräuter:
Feldveilchen, Kleeblatt.

Mittelresistente Unkräuter:
lila Lavendel, Feldkamille.

Dosierung von Butoxon - wie zu verwenden?:

ERBSE

Empfohlene Dosierung: 3,0 - 4,0 l/ha.
Maximale Anzahl von Behandlungen - 1.
Empfohlene Wassermenge: 200-300 l/ha.

HINWEIS WICHTIG:
1. Opal-Speiseerbsensorte kann empfindlich auf den Wirkstoff reagieren.
2. Wenn es notwendig ist, die mit dem Mittel behandelte Plantage zu pflügen (infolge von Schäden an den Pflanzen durch Frost, Krankheiten oder Schädlinge), können alle landwirtschaftlichen Kulturen nach der Vorsaatkultivierung angebaut werden.
3. Der Wirkstoff kann vorübergehende Phytotoxizitätssymptome (z. B. Gelbfärbung oder Weißfärbung der Blätter) verursachen.

Wartezeit: Erbsen - 14 Tage.
Präventionszeitraum: nicht eingeben, bis die Flüssigkeit auf der Oberfläche von Pflanzen vollständig getrocknet ist: Tiere - 14 Tage

Butoxone M 400 SL

Kommentare

Qualität 
Fons

Super Auswahl und gute Preise.

Super Auswahl und gute Preise.Immer wieder gern.

Qualität 
Addi

gutes Produkt

Bin mit dem Produkt voll und ganz zufrieden !!! :)

Bewertungen können nur von Kunden hinzugefügt werden, die dieses Produkt gekauft haben