paypal              Wir liefern Ihnen alle Produkte. Schneller Versand aus Polen. Testen Sie uns !

  • -4,00 €
Roundup Flex 480
search
  • Roundup Flex 480

Roundup Flex 480

40,90 €
36,90 € Sparen Sie 4,00 €
Bruttopreis

ROUNDUP FLEX 480 ist ein Herbizid in Form eines Konzentrats zur Herstellung einer wässrigen Lösung, die auf die Blätter aufgetragen wird und zur Bekämpfung von Quecken und anderen ein- und zweikeimblättrigen Unkräutern (ein- und mehrjährig) im Frühjahr auf den Feldern vor der Aussaat oder Pflanzung bestimmt ist Kulturen, nach der Aussaat und vor dem Auflaufen der Zwiebeln sowie im Apfel- und Johannisbeeranbau. Das Mittel wird mit Handsprühgeräten aufgetragen.


Gebindegröße: 1 Liter
Menge
Auf Lager. Standard-Lieferung 3 - 6 Werktage

help_outlineFragen Sie nach einem Produkt
Roundup Flex 480

Roundup Flex 480

ROUNDUP FLEX 480 ist ein Herbizid in Form eines Konzentrats zur Herstellung einer wässrigen Lösung, die auf die Blätter aufgetragen wird und zur Bekämpfung von Quecken und anderen ein- und zweikeimblättrigen Unkräutern (ein- und mehrjährig) im Frühjahr auf den Feldern vor der Aussaat oder Pflanzung bestimmt ist Kulturen, nach der Aussaat und vor dem Auflaufen der Zwiebeln sowie im Apfel- und Johannisbeeranbau. Das Mittel wird mit Handsprühgeräten aufgetragen.


 

Wirkstoffgehalt:

  • Glyphosat - eine Verbindung aus der Gruppe der Aminophosphonate in Form von Kaliumsalz - 480 g / l (35,75%)

Vorteile:

  • höhere Konzentration von 480 g/l Glyphosat
  • Funktioniert auch bei wechselnden Wetterbedingungen einwandfrei
  • Anbaumöglichkeit ab 24 Stunden nach der Behandlung - einjährige Unkräuter
  • Anbaumöglichkeit ab 5 Tagen nach der Behandlung - mehrjährige Unkräuter

Dosierungshinweise:

  • Kleinstdosierung: 25 ml auf 1 Liter Wasser.

Roundup Flex – bei welchen Unkräutern wirkt es? Wirkung auf Unkraut:

Roundup Flex 480 ist ein Blattherbizid mit systemischer Wirkung. Es wird durch die grünen Teile der Pflanzen (Blätter, grüne Triebe und nicht verholzte Rinde) aufgenommen und bewegt sich dann durch die Pflanze und erreicht ihre unterirdischen Teile (Wurzeln, Ausläufer usw.), wodurch das Wachstum und die Entwicklung innerhalb eines Tages gehemmt werden. und dann ihren Tod. Die ersten Symptome des Mittels (Vergilben und Welken) sind 7-10 Tage nach der Behandlung sichtbar. Die Pflanzen sterben nach ca. 3 Wochen vollständig ab. Hohe Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie starke Sonneneinstrahlung beschleunigen die Wirkung des Mittels.

Empfindliche Unkräuter:

Dosis 1,125-1,5 l/ha*:
Ackersenf, Vogelmiere, Quinoa, Tüpfelknöterich, Hirtentäschel, Ackerbündel,

Dosis 1,5-2,25 l/ha:
Feldbündel, umlaufende Wolfsmilch,

Dosis 2,25-3,0 l/ha:
Geruchloses Unkraut, Quecke, Persischer Ehrenpreis, Acker-Ehrenpreis, Kanadisches Bodenkraut, selbstgesäte Gerste, Altes Ambrosia, Einjähriges Rispengras,

Dosis 3,0-4,5 l/ha:
Kleine Geranie, Feldveilchen, Purpursalat, Schafgarbe, Gemeiner Löwenzahn, Ackerdistel, Ackerwinde, Wasserkraut, Bettkraut, Staudenknöterich, Wiesenfuchsschwanz, Wiesenrispe, Weidenröschendrüse, Rainfarn, *bezieht sich auf Unkräuter im Keimlingsstadium

Dosis 2,25-4,5 l/ha
- Forstbaumschulen und Bodenvorbereitung für Baumschulen und Forstkulturen:
Heidelbeere, Stieleiche, Hainbuche, Vogelmiere, Brombeere, Maiglöckchen, Maiglöckchen, Behaarte Baumwollbeere, Himbeere, Adlerfarn, Raue Heuschrecke, Ehrenpreis, Waldsiebenkraut, Waldstör, Sandschilfgras.

Resistente Unkräuter:

Acker-Schachtelhalm.

UM HORSECLIP ZU BEKÄMPFEN, IST ES AM BESTEN, CHWASTOX EXTRA, TURBO ODER STÄRKERES TRIO HINZUZUFÜGEN.

Dosierung von Roundup Flex - wie verwenden?:

IM FRÜHJAHR VOR DER AUSSAAT ODER PFLANZUNG ZUR BEKÄMPFUNG VON COUCH UND ANDEREN UNKRÄUTERN.

Maximale / empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 2,25 l/ha.
Maximale Anzahl Behandlungen in der Vegetationsperiode: 1.

IM FRÜHJAHR NACH DER AUSSAAT UND VOR DEM NOTFALL DER PFLANZE ZUR BEKÄMPFUNG VON NOTUNKRÄUTERN

Mais
Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 2,25 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 1,5-2,25 l/ha.

Zwiebel (aus der Aussaat)
Höchstdosis bei einmaliger Anwendung: 1,5 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 1,125-1,5 l/ha.
Maximale Anzahl Behandlungen in der Vegetationsperiode: 1.

BEKÄMPFUNG VON UNKRAUT, DAS DIE ERNTE HINDERT

Bebaute Felder vor der Getreideernte.
Winterweizen
Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 3 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 1-3 l/ha.
Maximale Anzahl Behandlungen in der Vegetationsperiode: 1.

Bebaute Felder vor der Winterrapsernte.
Winterraps
Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 3 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 2-3 l/ha.
Maximale Anzahl Behandlungen in der Vegetationsperiode: 1.

BEZEICHNUNG

Winterweizen
Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 3 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 1 - 3 l/ha.
Maximale Anzahl Behandlungen in der Vegetationsperiode: 1.

Winterraps
Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 3 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 2 - 3 l/ha.
Maximale Anzahl Behandlungen in der Vegetationsperiode: 1.

STUMBERSTÜCKE - NACH DER ERNTE VON WINTERWEIZEN, WINTERGERSTE UND WINTERRAPS, VOR DEM BEGINN DER NACHERNTEPFLANZEN ZUR BEKÄMPFUNG VON HUSTEN UND ANDEREN UNKRÄUTERN

Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 3 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 2-3 l/ha.
Maximale Anzahl Behandlungen in der Vegetationsperiode: 1.

Obstgarten Pflanzen

Apfelbaum
Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 4,5 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 2,25-4,5 l/ha.
Maximale Anzahl Behandlungen in der Vegetationsperiode: 1.

Schwarze Johannisbeere
Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 4,5 l/ha.
Die empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 2,25-4,5 l/ha.
Maximale Anzahl Behandlungen in der Vegetationsperiode: 1.

LIQUIDATION VON FALLWAYS UND FALLWARE.

Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 3,75 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 2,25-3,75 l/ha.

GRÜNLAND – WIESEN (Urbarmachung).

Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 4,5 l/ha
Die empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 2,25-4,5 l/ha

VORBEREITUNG DES BODENS FÜR SRENCHERS UND WALDPFLANZEN.

Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 4,5 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 3,0-4,5 l/ha.

FOREST NURCHES – 2-jähriger Kiefernanbau

Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 3,75 l/ha.
Die empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 2,25-3,75 l/ha.
Maximale Anzahl Behandlungen in der Vegetationsperiode: 1.

BEKÄMPFUNG VON UNKRAUT, DAS DIE ERNTE HINDERT
HÜLSENFRÜCHTE (WEISSE LUBINE, GELBE LUBINE, Schmalblättrige LUBINE, ABERBOHNE, BLATT, TROCKENE SEEDERBOHNEN, TROCKENE BOHNEN)

Höchstdosis bei einmaliger Anwendung: 3,0 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 1,0 - 3,0 l/ha.

BEZEICHNUNG

Höchstdosis bei einmaliger Anwendung: 3,0 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 1,0 - 3,0 l/ha.
Maximale Anzahl Behandlungen in der Vegetationsperiode: 1.

OBSTGÄRTEN

Haselnuss, Walnuss
Höchstdosis für eine einmalige Anwendung: 4,5 l/ha.
Empfohlene Dosis für eine einmalige Anwendung: 2,25 - 4,5 l/ha.
Maximale Anzahl Behandlungen in der Vegetationsperiode: 1.
Empfohlene Wassermenge: 200-300 l/ha.

HINWEIS WICHTIG:

Zeitraum von der Anwendung der Maßnahme bis zu dem Datum, an dem Menschen und Tiere die behandelte Fläche betreten dürfen:
für Menschen - erst eintreten, wenn die Flüssigkeit auf der Pflanzenoberfläche vollständig getrocknet ist.
für Tiere - 7 Tage.

Der Zeitraum von der letzten Anwendung des Mittels bis zum Erntetag (Wartezeit):
Winterweizen, Winterraps, Ackererbsen, Erbsen für Trockensaat, Bohnen für Trockensaat - 7 Tage;
Haselnuss, Walnuss, Weiße Lupine, Gelbe Lupine, Schmalblättrige Lupine, Ackerbohne, Apfelbaum, Schwarze Johannisbeere, Mais, Zwiebel, Grünland (Wiesen), vor der Aussaat oder Anpflanzung von Feldfrüchten, Stoppeln, Kiefernbaumschulen, Brachland und Brachland, Vorbereitungserde für Baumschulen und Forstkulturen - nicht anwendbar.

Zeitraum von der letzten Anwendung des Mittels auf Pflanzen, die zur Verfütterung bestimmt sind, bis zu dem Tag, an dem die Tiere mit diesen Pflanzen gefüttert werden können (Wartezeit für Futter):
7 Tage.

Zeitraum von der letzten Ausbringung des Mittels bis zur Aussaat oder Pflanzung der Folgekulturen:
Bei der Bekämpfung von einjährigen Unkräutern kann nach 24 Stunden und bei der Bekämpfung von mehrjährigen Unkräutern nach 5 Tagen mit der Bodenbearbeitung, Aussaat oder Aussaat der Folgekultur begonnen werden.

Roundup Flex 480

Download

Roundup 480

Sicherheitsdatenblatt

Download (384.84KB)

Kommentare

Qualität 
Christian F

Testen Sie uns! Das habe ich getan.

Ich habe den Slogan "Testen Sie uns!" einfach mal ausprobiert und kann nur sagen, dass ich nicht enttäuscht worden bin. Von der Bestellung bis zur Lieferung hat es gerade einmal 3 Tage gedauert. Top kann ich nur sagen und diesen Shop weiterempfehlen. Nach langer Suche und Lehrgeld bezahlt, habe ich meinen Favoriten gefunden. Danke. Das Produkt kenne ich seit Jahren und bin sehr zufrieden.

Qualität 
Booomel

Sauber und rein.

Produkt hat mich in seiner Leistung überrascht

Qualität 
Klaus

Der Artikel Roundup ist sehr gut

Ich kaufe schon einige Jahre Roundup bin sehr zufrieden.
Kaufe immer wieder.

Qualität 
Stefan

Super angebot

Super angebot! Gute preise!

Qualität 
Karsten

Super Team.

So schnell habe ich noch nie ein Paket erhalten. Zahlung am Montag und Paket kam am Mittwoch an. Danke, ich komme sicher wieder.

Qualität 
Andres

Danke.

Danke für die tollen Produkte und den schnellen Versand.

Qualität 
SIEGFRIED

Tolles Produkt.

Alles funktioniert seit diesem Jahr, Folgekäufe sind viel schneller-PAYPAL

Qualität 
Karl

Der beste!

Das geht am schnellsten und besten.

Qualität 
Karsten H

Karsten

Alles bestens.
Bin für weitere Geschäfte bereit.?

Qualität 
Andres

Gute!

sortierter Shop!!

Qualität 
DIRK

Danke :)

Superschnelle Lieferung, bestens verpackt ...

Qualität 
ROBBERT

BESTE-BESTE-BESTE....

DER BESTE HOCHZEITSAGENT!!

Qualität 
Jacob

Sehr zufrieden

Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt und der schnellen Lieferung

Qualität 
Uwe D.

Alles bestens!

Komme gerne wieder hier vorbei. Trotz der Krise eine angemessene Lieferzeit in guter Qualität. Alles richtig gemacht, Danke sehr!!!

Qualität 
Sven

Das einzig wahre an Unkrautvernichter !

Endlich vernünftig unkrautfrei

Qualität 
Heimwerker Meister

Super!!!

Super!!!

Qualität 
Elke

Sehr gut, danke!

Sehr netter Kundendienst, danke!

Qualität 
Petzi

ok

Kompetente Beratung, gerne wieder!

Qualität 
Günni

Angebot

Eine Klasse für sich!! Alles stimmt hier und es gibt nichts zu beanstanden. Es gibt keine bessere Webseite oder besseren Shop als gruene-garten.de
Vielen Dank für alles und weiter so ?

Qualität 
Pink Panter

Alles super

perfecte service en snelle verzending

Bedankt

Qualität 
Fiede

klasse !

Na, ja Glyphosat nicht überall, aber für manche Dinge ( Ackerwinden usw.geht es einfach nicht besser, Einsatz muss ja nicht dauerhaft sein. Wenn weg dann weg

Bewertungen können nur von Kunden hinzugefügt werden, die dieses Produkt gekauft haben